Classic Team West - Experten für Ihren Young- und Oldtimer

Lackentfernung, reinigen & schützen

Fahrzeugentlackung mit Natriumhydrogencarbonat

Farbe, Spachtel und Unterbodenschmutz werden mit einem Gemisch aus Wasser, Luft und Natriumhydrogencarbonat abgestrahlt. Dabei werden lediglich die Beschichtungen entfernt, der Untergrund wird dabei nicht angegriffen. Selbst Stempel der Walzwerke auf dem Blech bleiben erhalten. Auch werden verzinkte Bleche nicht Ihrer Zinkschicht entledigt. 

Flugrost und loser Rost werden jedoch entfernt. Bereits tiefergehende Korrosion wird jedoch mit diesem Verfahren nicht herausgestrahlt und müssen mit Abrasiven Strahlmitteln nachgestrahlt werden.


 

Fahrzeugreinigung mit Trockeneis

Ideal für komplette Fahrzeuge ist die Reinigung mit Trockeneis. Insbesondere Youngtimer lassen sich hervorragend in den Originalzustand versetzen. Kabel, Schläuche usw. bleiben unbeschädigt. Nachträglich aufgetragene Schichten (Bitumen, Wachs und auch Dreck) lassen sich mit Trockeneis sehr gut entfernen. Unterboedenschutz auf Kunststoffbasis (Kautschuck hell) lässt sich mit Trockeneis nicht abstrahlen. Lediglich an beschädigten, losen und unterrosteten Stellen lässt er sich entfernen.

Für die Komplettrestautation ist Trockeneis nur bedingt tauflich. Bitumen-Unterbodenschutz, zumeist bis Mitte der 60er Jahre verwendet (je nach Hersteller unterschiedlich), kann zwar restlos entfernt werden, jedoch ist das Blech in der Regel angerostet und bleibt es auch nach dem Strahlen. Ein Nachbearbeiten ist in den meisten Fällen erforderlich.


 

Reinigen mit Trockeneis, aber auch Wasser...

Oftmals ist es nur einmalig nötig den Jahrzehntelangen Dreck und Schmutz zu entfernen. Dies kann mit Trockeneis, mitunter aber auch mit Wasser vorgenommen werden. Wichtig ist es Ansammlungen von Schmutz zu entfernen, da hier nicht nur Feuchtigkeit gesammelt wird, sondern diese auch nicht trocknen kann. Dadurch wird die ungewünschte Korrosion gefördert. Nicht das Wasser allein ermöglicht die Korrosion, sondern auch die fehlende Möglichkeit zu verdunsten.


 

Schützen

Neben Unterbodenschutz haben sich in den vergangen Jahren auch Wachs und spezielle Lacke etabliert. Je nach Anforderung und Nutzerverhalten können unterschiedliche Empfehlungen ausgesprochen werden. Nutzen Sie hierzu ein Gespräch mit uns, welches wir Ihnen jederzeit gerne anbieten.


 


 


 


 

Classic Team West, wir wollen Sie begeistern!